Unser Chor

Der Kammerchor MUSICA VIVA gehört zu den renommierten Chören der Hansestadt Hamburg. Bereits 1997 überzeugt der von Clemens Bergemann gegründete Chor bei zahlreichen nationalen wie internationalen Auftritten. Mit einem silbernen Diplom im Felix-Mendelssohn-Bartholdy Chorwettbewerb in Gießen stellte der Chor bereits drei Monate nach seiner Gründung im Mai 1998 sein Können unter Beweis.

Der Chor erarbeitet seitdem im Wechsel hochwertige A cappella Programme und oratorisch anspruchsvolle Werke, die an Konzertorten in ganz Europa aufgeführt werden. Als Beispiel sei hier der Messias von G. F. Händel und die Johannespassion von J. S. Bach zu nennen, die wir in Hamburg, Rom und Braga (Portugal) aufgeführt haben. Zum umfangreichen Repertoire des Kammerchores MUSICA VIVA zählen vier- bis achtsstimmige A cappella-Werke aller Epochen.

Durch die wöchentliche Probenarbeit in Kombination mit Probenphasen an Wochenenden können unter der fachkundigen Leitung auch musikalisch hochwertige Projekte realisiert werden. Viele der Sänger und Sängerinnen verfügen über eine musikalische, bzw. stimmliche Ausbildung oder blicken auf eine langjährige Chorerfahrung zurück. Allesamt verbindet sie Leidenschaft für die Musik und die Freude an hochwertigen Konzerten. Der Chor hat als Ziel auch anspruchsvolle solistische Tätigkeiten aus eigenen Reihen zu besetzen.

Mittlerweile hat sich der Chor auch einen guten Ruf als Spezialist für alte Musik erarbeitet. In regelmäßigen Konzertreihen an der St. Sophien Kirche in Hamburg Barmbek werden Werke der Renissance und des Barock musiziert. Im Mai 2013 war der Chor nach Shanghai zur "1st Choral Arts Week" eingeladen, wo er u.a. mit dem Estonian TV Girls´ Choir erfolgreiche Konzerte gab.

Wir laden Sie ein unsere Arbeit kennenzulernen.